Leitgedanken

Die Kita Butzus ist ein Spiel-, Lebens- und Lernort. In der Gemeinschaft erleben die Kinder Geborgenheit, gegenseitigen Respekt und Toleranz. Wir schaffen eine Atmosphäre, in welcher sich die Kinder wohlfühlen können. Dabei unterstützen wir sie in ihrer Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz und begleiten die Kinder auf ihren individuellen Entwicklungswegen.

«Zeit haben – Zeit geben» – «zumuten – zutrauen», daran orientieren wir uns und beziehen die Kinder bewusst in alltägliche Handlungen ein.

Ein Kind braucht Geborgenheit und die Möglichkeit zur Eigenaktivität. Das Kind lernt im Freispiel, für sich, in seinem Tempo, auf seine Art und Weise, die Welt zu begreifen und das Leben lernen.

Ein gut geplanter Tagesablauf schafft Balance zwischen fester Struktur und Flexibilität. Aktivitäten drinnen und draussen, der Morgenkreis und Rituale, Bewegung, Ruhe- und Schlafpausen bieten Sicherheit und Geborgenheit.

Verschiedene Feste und Rituale rhythmisieren den Jahreszyklus. Geburtstag, Fasnacht, Jahreszeitenfeste, Adventszeit usw. Diese immer wiederkehrenden Höhepunkte im Jahreskreis geben Orientierung und Vertrautheit.

Gespräche zwischen ErzieherInnen und Kindern sind häufig. Wir arbeiten ressourcenorientiert und unterstützen die Kinder mit positiven Äusserungen. Die Pflege des einzelnen Kindes geschieht im Dialog mit ihm.

Ausgewogene Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten sind im Tagesablauf verankert. Das Essen wird in der betriebseigenen Küche hergestellt. Die Kinder haben die Möglichkeit beim Kochen mitzuwirken. Wir achten auf eine gesunde, abwechslungsreiche und kindgerechte Ernährung.

arfunktion ist geschlossen.